13. September 2017, 20.00 Uhr


H.G. Butzko
Kabarett: "Menschliche Intelligenz oder wie blöd kann man sein?"
HG. Butzko: Er jongliert nicht mit Keulen, sondern mit Gedanken, und wenn er singt, dann ist es das Hohelied der Menschlichkeit in unmenschlichen Zeiten. Butzkos Argumente sind nicht immer bequem, aber dafür logisch statt ideologisch. Und manchen spricht er dabei ins Gewissen, vielen aus der Seele, doch vor allem immer Klartext. Da weiß man, was man hat!
... zurück zum Programm
Mehr Informationen
auf der Homepage

H.G. Butzko