14. März 2019, 20.00 Uhr


Ingo Börchers
Kabarett: „Immer ICH“
Schnell noch ein Selfie geschossen, dann ab ins Fitnessstudio zur Selbstoptimierung. Authentisch sein lautet das Gebot der Stunde; erfolgreich an der Marke „ICH“ arbeiten. Was früher nur für Prominente galt, ist schon längst in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Zur gleichen Zeit sind Tausende Menschen auf der Flucht und lassen ihre Identität hinter sich. Was geschieht da, wenn man nicht mehr hat, ausser sich selbst? Und es ist nich ausgeschlossen, dass sich das Publikumn am Ende des Abends selbst begegnet. Ob in guter oder schlechter Gesellschaft, dafür übernimmt der Künstler keine Haftung.

Foto: Nicolaj Gergiew
... zurück zum Programm
Mehr Informationen
auf der Homepage

Ingo Börchers